radenthein.news
Aktuelles aus Radenthein & Umgebung
von Bernhard Poppernitsch am 20.03.2017 geschrieben
544 0

Skikollision auf der Gerlitzen

© Symbolfoto - BP© Symbolfoto - BP

Am Sonntag, dem 19.03., 09.45 Uhr, fuhr ein 58-jähriger Mann aus Afritz mit seinen Alpinskier vom Gipfel der Gerlitzen in Richtung der Talstation der Neugartenbahn.

Dieser Bericht wird gesponsert von

Helvetia Team Schleiner

Dabei wurde er von einem nachkommenden Schiläufer erfasst und stürzte. Der unbekannte Schiläufer blieb kurz stehen, fuhr dann aber ohne Hilfe zu leisten weiter. Der 58-Jährige fuhr trotz der schweren Schulterverletzung noch zur Talstation ab, von wo er nach der Erstversorgung vom Rettungshubschrauber Alpin 1 ins LKH Villach gebracht wurde.

Quelle: © LPD Kärnten;

zur Übersicht
Diskussion

Wosnlos? Noch kein Kommentar? Sei der erste und gib deinen SENF dazu!